2017

 

Piet Mondrian. Der Mann, der alles veränderte. Gemeinsam mit Rolf Erdorf.
Coffee Table Book, Gemeentemuseum Den Haag.

Mondrian

 

2016

 

Gerard van Wezel: Jan Toorop. Gesang der Zeiten (WBOOKS). Gemeinsam mit Rolf Erdorf. Ausstellungskatalog Gemeentemuseum Den Haag, Villa Stuck & Bröhanmuseum

Unbenannt
© Gemeentemuseum Den Haag

 

Chris de Stoop: Das ist mein Hof. Geschichte einer Rückkehr (Fischer Verlag).

das ist mein Hof

© Fischer

 

Rindert Kromhout: Brüder für immer (mixtvision).
Brüder

© mixtvision

 

Tom Schamp: Das schönste und größte Bildwörterbuch der Welt (Gerstenberg Verlag).
Schamp

© Gerstenberg

 

Jaap Robben: Birk (ars vivendi).

 

© ars vivendi

 

Annet Huizing: Wie ganz zufällig aus meinem Leben ein Buch wurde (mixtvision).
56587d80d12cb1

© mixtvision

 

Rien Broere: Die Seeräuber von Ukval oder Wie Ose und Knorre die Suppe auslöffeln (rororo rotfuchs).
Knorre
© rowohlt

"Für die Übersetzerin Birgit Erdmann war das nicht nur harte Arbeit, sondern auch ein Vergnügen. Sie hat sich deutlich von Broeres Spielfreude anstecken lassen und vermittelt das Vergnügen wunderbar." Magali Heissler, titel-kulturmagazin.net, 21.März 2016

 

 

Gerard van Gemert: Die Superstürmer. Anpfiff zum Derby (arsEdition)

Superstürmer 1
© arsEdition

 

Gerard van Gemert: Die Superstürmer. Kicken wie die Stars (arsEdition).
Superstürmer 2

© arsEdition

 

 

2015

Hella Haasse: Das indonesische Geheimnis,  Transit Verlag.
Met Andrea Kluitmann.

Geheimnis
© Transit


Rien Broere: Die Seeräuber von Ukval oder Wie Ose und Knorre die Suppe auslöffeln,  rororo rotfuchs.

Knorre
© rowohlt

Jan de Cock: Hotel Pardon. Wege der Vergebung, Kunth.
Met Bärbel Jänicke.

Cock
© Kunth

Toon Tellegen & Ingrid Godon: Ich denke, mixtvision.

ich denke
© mixtvision

 

 

2014

Mariken Jongman: Fünf Dinge, die ich über meinen Vater weiß, Carlsen Verlag.

 

Kiek
© Carlsen Verlag

Brigitte van Aken: Alles Liebe, Deine Lise, mixtvision Verlag.

Lise
© mixtvision

Pieter van Oudheusden & Benjamin Leroy:
Auf ins Schlaraffenland, mixtvision Verlag.

 

Affen
© mixtvision

 

 

2013

Christian Welzbacher (red.): Terra Brasilis, Parthas Verlag

terra
© Parthas Verlag

Paul Verhaeghe: Und ich?, Verlag Antje Kunstmann.
Met Angela Wicharz-Lindner.

ich

© Verlag Antje Kunstmann

 

Genomineerd!

 


© mixtvision

 

Jaap Robben & Benjamin Leroy: Die Sauerdropse, mixtvision Verlag.

 


© mixtvision

 

2012

Toon Tellegen & Ingrid Godon: Ich wünschte, mixtvision Verlag.

>Trailer

ik_wou_be
© mixtvision

 

Henk Boom: Der Große Türke. Süleyman der Prächtige, Parthas Verlag.
Met Bärbel Jänicke.



© Parthas Verlag

 

En

Cees Andriessen. Das Auge Unsichtbar. (Kerber 2007)

Nicolaes Berchem. Im Licht Italiens. (Belser 2007)

Herman Brusselmans: Das schöne kotzende Mädchen und andere Erzählungen nämlich Schmetterlinge, Adler, Mädchen sowie das Tagebuch Eine Woche aus dem Leben von H.B., von ihm selbst erzählt. (Anikkänbrö & Knetemelk 1996)
Lenbachhaus München (red.). Mondrian. De Stijl. (Hantje Catz 2011)
Ernst van de Wetering: Rembrandt. Genie auf der Suche. (DuMont 2006)
Galerie Zink (red.). Rinus van de Velde. (Verlag für moderne Kunst 2011)

Henk Visch. Wait and see what happens. (Kerber 2007)